Leben mit Behinderung Ortenau e.V.

Gemeinschaft erleben - Zukunft gestalten

hintergrundbild

Physiotherapie

Die Abteilung für Physiotherapie betreut die Bewohnerinnen und Bewohner der beiden Wohnheime, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Förder- und Betreuungsgruppe im Brünnelesweg, der Ferienfreizeiten in Achern-Gamshurst und Patienten mit neurologischen Krankheitsbildern im Hausbesuch.

Das Therapeutenteam besitzt hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung in neurophysiologischen Behandlungsmethoden. Es besteht aus ausgebildeten Vojta-, Bobath- und PNF-Therapeuten mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Atemtherapie (CF-Therapeuten), manueller Therapie und osteopatischen Behandlungsmethoden. Im Zentrum der Behandlung steht das Ziel, immer eine Steigerung der Bewegungsqualität und nicht primär der Kraft anzustreben.

Da das Klientel überwiegend aus Cerebralparese (CP) bedrohten oder betroffenen Personen oder Menschen mit anderen chronischen Erkrankungen besteht, ist inter- und transdisziplinäres Arbeiten z. B. mit Logopäden, Ergotherapeuten oder Orthopädiemechanikern für uns selbstverständlich. Daraus resultiert nicht nur ein weitreichender Erfahrungsschatz, sondern auch die große Kreativität in Bezug auf Hilfsmittel- und Rollstuhlversorgung.

Diese Fachlichkeit kommt in unserem Praxisbetrieb, sowie bei Hausbesuchen in folgenden Tätigkeitsfeldern zum Einsatz:

  • Prävention / Frühtherapie
  • Kinder- und Jugendtherapie
  • Erwachsenentherapie

Behandelt werden dabei u.a. Asymmetrien und Koordinationsstörungen im Säuglingsalter sowie Erkrankungen und Verletzungen des zentralen Nervensystems bei Menschen aller Altersgruppen.